Die Digitalisierung verändert unsere (Zusammen)Arbeit nachhaltig. Doch nicht nur das: Der demografische Wandel zwingt uns dazu, neu zu denken, bestehende Arbeitsweisen zu hinterfragen und anders auszurichten. Vor dem Hintergrund dieser kontinuierlichen Entwicklungen ist es wichtig, die Interessen der (potenziellen) Nachwuchskräfte, der aktuell Beschäftigten und der Führungskräfte gleichermaßen zu berücksichtigen. Nur so kann der digitale Wandel erfolgreich gelingen.

Die komba gewerkschaft nrw und die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) möchten das Thema New Work aus diesen drei Blickwinkeln betrachten. Unter dem Motto „Kommunal. Digital. Wie sich unser Arbeiten in Zukunft verändert“ stellen sie sich den zentralen Fragen der digitalen Transformation: Welche Trends werden den kommunalen Sektor maßgeblich beeinflussen? Wie verändern sich die Arbeit und die Zusammenarbeit? Welche Herausforderungen und Chancen liegen in diesem Prozess?

Zusammen mit Ihnen möchten wir diese Fragen diskutieren, gemeinsam vorangehen und die Zukunft der Arbeit gestalten.

 

Veranstaltungsort/-zeit: 

KOMED 
Im MediaPark 7 
50670 Köln 

14.05.2019
10.00 - 15.30 Uhr

 

Teilnahmegebühr:

175 €

 

Programm

Einlass und Begrüßungskaffee 

 

Eröffnung und Begrüßung
Ines Hansen, Leiterin des Programmbereichs Personalmanagement der KGSt
Andreas Hemsing, Landesvorsitzender komba gewerkschaft nrw

 

Der „Rote Faden“ durch das Symposium: Was haben wir vor?
Matthias Hörmeyer, Referent im Programmbereich Organisations- und Informationsmanagement der KGSt

 

Keynote: „NEW WORK? Was ist neu, was macht Arbeit?“
Robert Franken, Experte für digitale Transformation und Digital Business

 

Input-Vortrag: Risiken und Chancen der Digitalisierung für die kommunale Verwaltung
Günter Schönwald (dbb), Leiter des Geschäftsbereichs Grundsatz, Dienstrecht und Verwaltungsreform

 

 - Mittagspause -

 

New Work aus drei Blickwinkeln: Eine interaktive Diskussion in Kleingruppen

 

Zusammenfassung und Präsentation der wesentlichen Diskussionsthemen im Plenum

 

Abschlussgespräch: Auswirkungen der digitalen Transformation auf die kommunale Welt
Ines Hansen, Leiterin des Programmbereichs Personalmanagement der KGSt
Andreas Hemsing, Landesvorsitzender komba gewerkschaft nrw